Content Management

Webseiten selbst pflegen...

Der Inhalt, dessen Aktualität und Relevanz, sowie die Interaktion mit dem Benutzer sind von entscheidender Bedeutung für den Erfolg einer Hompage. Das erfordert außer der regelmäßigen Pflege bzw. Aktualisierung Ihrer Webseiten, auch den Einsatz von weitergehenden Techniken.

Diesen Bedürfnissen kann die statische Webprogrammierung kaum mehr gerecht werden. Durch den Einsatz eines Content Management Systems (CMS) bzw. Autorensystem/Redaktionssystems wird der Inhalt vom Layout und den Funktionen getrennt. Über eine Administrationsoberfläche werden die verschiedenen Inhalte und Funktionen zusammengeführt – Texte, Bilder, Datenbanken, Downloads, Foren, Formulare - und entsprechend eines zuvor definierten Layouts ausgegeben. Das CMS ermöglicht Ihnen somit nicht nur die Aktualisierung ihrer Inhalte sondern auch die Erweiterung der Webseiten-Struktur und Funktionalität - und das Ganze ohne Webdesign- bzw. Programmier-Kenntnisse.

Eigenschaften in der Übersicht...

  • Sie benötigen keine Programmierkenntnisse
  • Sie können jederzeit Aktualisierungen an der Website vornehmen
  • Sie können Unterseiten problemlos selber anlegen, Texte und Bilder einstellen und alte Seiten archivieren oder ganz löschen
  • Differenzierte Berechtigungsstrukturen ermöglichen die Aufteilung von Zuständigkeiten
  • Sie sind unabhängig von der Webdesign-Agentur
  • System ist erweiterbar durch modularen Aufbau; weitere Module können zusätzlich programmiert werden

Bei uns kommt in der Regel das Open Source CMS "Website Baker" zum Einsatz. Dieses hat gegenüber anderen System folgende Vorteile:

  • sehr einfache Handhabung
  • in der URL tauchen keine abstrakten Zahlen auf, sondern aussagekräftige Namen (nämlich die, die man vorgegeben hat)
  • problemlos auf Ihrem Server installierbar (oder alternativ Installation auf unserem Server)
  • Website Baker ist Open Source Software; dadurch entstehen keine weiteren Kosten durch den Einsatz; lediglich die Einrichtung und Anpassung von z.B. Modulen ist kostenpflichtig.

 

Content Management Content Management